Corona-Urlaub im Ferienpark Grafschaft Bentheim im niedersächsischen Uelsen

Rad- und Wanderweg im SonnenuntergangHerrliche Rad- und Wanderwege um die Samtgemeinde Uelsen

Gerade nach dem ersten Corona Jahr sind viele Menschen Müde des Wartens auf die nächste Reise. Wir haben für unsere kleine Familie im letzten Jahr ein ganz besonderes Reiseziel entdeckt, das direkt an der deutsch-niederländischen Grenze liegt. Der kleine Ferienpark Grafschaft Bentheim liegt in mitten einer hügeligen Landschaft nah am Ort Uelsen.
Umgeben von alten Baumbeständen, unzähligen Wald- und Wanderwegen, malerischen Dörfern und dem imposanten Namensgeber ‘Burg Bentheim’ bietet diese Region nicht nur eine interessante Historie, sondern einen idealen Ausgangspunkt für Ausflüge mit der ganzen Familie. Gerade in diesen Zeiten, wo sich der Urlaub durch Corona möglichst an der frischen Luft abspielen sollte, erlebt man hier Radfahren, Wandern und wenn man will ein bisschen Kultur in einer eher unbekannten und ruhigen Umgebung.

Wer aus Angst bisher auf den Familienurlaub verzichtet hat oder nur mit Grauen an ein voll besetztes Flugzeug denkt (von dem ganzen Stress ganz zu schweigen) kann in einem abgelegenen Ferienpark mitten in der Natur Urlaub machen. Der Ferienpark Grafschaft Bentheim bietet viele kleine Ferienhäuser an, die im Gegensatz zu CenterParcs und Co) einigen Abstand zu den Nachbarhäusern einhalten und die mit einer Hecke und einem Rasen von einander getrennt sind.

Im Ferienpark Grafschaft-Bentheim angekommen

Im Ferienpark Grafschaft-Bentheim angekommen

Wie wir auf Uelsen gekommen sind? In unserem Fall war es ein Zufall, dass wir letztes Jahr diesen eigentlich so abgelegenen Ort am südlichen Zipfel von Niedersachsen entdeckt und uns noch ein wenig in diese Region verliebt haben. Wir mussten ganz dringend raus ‘an die Luft’, da bei uns Zuhause auf dem Nachbargrundstück ein großes Haus abgerissen und zerlegt wurde. Es war eine Dauerbaustelle entstanden, auf deren Grund dann wieder ein großer Neubau entstehen soll. In Zeiten wo das Homeoffice in der Pandemie ein Segen war, verwandelte sich unsere Situation in einen Alptraum. Verdonnert dazu, bei den hohen Corona-Inzidenzen Zuhause bleiben zu müssen, raubt uns der Baulärm seit einem Jahr fast den Verstand. So ist es gerade der zweite Sommer ohne Pool im Garten für unser Kind, da von der Baustelle nicht nur der Lärm, sondern auch viel Dreck zu uns fliegt. Heute, da ich diese Zeilen etwas wehmütig tippe, “schneit” es bei sommerlichen 27° Grad wieder vom Nachbargrundstück Holzspäne … ok, das sollte ich hier nicht schreiben, zurück in die schöne und stille Gemeinde Uelsen :) wovon ich wollte euch ja ein paar Bilder zeigen wollte:

Im Ortskern von Uelsen

Im malerischen Ortskern von Uelsen, Niedersachsen

Wir befinden uns in der Gemeinde Uelsen, nicht mit Uelzen zu verwechseln – hier ein Link zu Google Maps.

Kirche und Rathaus Uelsen

Die ev. Kirche und das kleine Rathaus Uelsen

Etwas Offline im staatlich anerkannten Erholungsort Uelsen

Nachdem wir uns erst den Ort angesehen hatten, ging es weiter in den Ferienpark, der direkt neben dem Campingplatz Heideruh liegt. Der Park ist meiner Meinung nach ein ideales Urlaubsziel für Familien mit kleinen Kindern, aber auch für Naturliebhaber. Es sei aber unbedingt zu erwähnen, dass der Handyempfang nicht besonders gut ist und das WiFi im Park nur über Gebühren zur Verfügung steht. Auch fanden wir bei uns kein Netflix oder Prime auf dem TV vor (der Glasfaser-Ausbau wird gerade unternommen). Dafür wird man mit einer Umgebung belohnt, die es wert ist, dass man den elektronischen Schnick-Schnack mal in die Ecke legt. Achtung, man könnte mit erhöhter Gesundheit belohnt werden, wenn man ein paar Wege um Uelsen erforscht:

Wer so viel Natur und Strahlungsarmut eher als störend empfindet, sollte den Urlaub lieber in einem Hotel buchen. Dort gibt es dann sicher auch Internet, wenn man damit nicht leben kann. Trotzdem möchte ich den Aufenthalt hier oder allgemein in dieser Region um Uelsen sehr empfehlen – wahrscheinlich auch gerade wegen der genannten Grüne! Denn wer die Nähe zur Natur schätzt, die Kinder mal von TikTok und den Papa von den Nachrichten trennen will, sollte hier unbedingt einen Ausstieg aus dem Alltagsstress planen. Denn so lästig der Verzicht auf das Netz erst erscheinen mag, so bereichernd ist es doch am Ende, wenn man plötzlich mal wieder durchschläft oder plötzlich der eigenen Familie wieder begegnet. Man spielt zusammen, führt Gespräche und unternimmt Wanderungen und Ausflüge – alles wie schon lange nicht mehr seit dem Ausbruch von Corona. Vielleicht brauchten wir erst wieder eine Pandemie, um uns wieder zu finden – zumindest haben wir uns an einem Abend in Uelsen tatsächlich an den Disney / Pixar Film “Wall-E” erinnert. Wer den Film kennt, weiß vielleicht noch wie sehr die Menschen im Konsum gefangen waren, so sehr, dass man vieles um sich herum nicht mehr realisiert und völlig vergisst. Sich selbst oft eingeschlossen :/

Anzeige:

Der Ferienpark in ein paar Bildern

Bilder sagen oft mehr als Worte. Daher hier einfach noch mehr Fotos, die ich im Park aufgenommen habe, als mich das tolle Licht gerade wieder zum knipsen getriggert hatte ^^

So war Social-Distancing in dieser Corona-Pandemie für uns also kein Problem mehr. Man braucht eigentlich keine Angst davor haben, dass man mit fremden Leuten in näheren Kontakt kommt, wenn man das nicht möchte. Dazu kommt die Flexibilität bei der Unterkunft, die je nach Budget einfach bis modern gestaltet ist. Das liegt ganz nach den Vorlieben, welche Ausstattung man beim Ferienhaus haben möchte.

Was muss ich über den Park Grafschaft Bentheim wissen?

Die kleinen Ferienhäuser im Park sind fast alle gleich, können jedoch in der Ausstattung unterschiedlich sein und bis zu einer eigenen Sauna oder einem Whirlpool bieten. Hier sollte man vor einer Buchung genau hinsehen oder Rücksprache mit der Rezeption halten. Die freistehenden Bungalows sind in der Regel für maximal 4 Erwachsene und 2 Kinder geeignet und freistehend. Dazu kommt eben ein eigener kleiner Garten ums Haus und einen PKW-Parkplatz.

Die Rezeption

Die Rezeption des Parks

Die Ausstattung ist ebenfalls unterschiedlich. Die Wohnzimmer bilden dabei aber immer einen kombinierten Sitz- / Wohn und Essbereich. Jede Küche ist soweit vollständig mit Kombimikrowelle, Kühlschrank, Wasserkocher, Kaffeemaschine, Elektroherd und Geschirrspüler ausgestattet. Bei der Buchung des Hauses kann man nochmal einen Blick auf den Grundriss werfen, doch gibt es in der Regel drei kleine Schlafzimmer. Zwei davon bieten ein Doppelbett und ein Zimmer für die Kids mit einem Etagenbett. Dazu kommt natürlich noch ein Badezimmer mit Dusche, Waschbecken und der Toilette.

TV und Radio: Alle Häuser besitzen einen Fernseher mit deutschen und niederländischen TV Sendern und Radio/CD. Wer jetzt denkt hier mit der Party-Musikbox anzurücken, sollte lieber ein anderes Urlaubsziel aussuchen, denn im Park gilt Nachtruhe ab 22:00 Uhr und die Urlauber bevorzugen in der Regel das Vogelgezwitscher statt der lauten Musik. Da im Haus nebenan auch eine Familie mit kleinen Kindern den Urlaub genießen möchte, gibt es eine Hotline zur Rezeption, die man im Notfall auch in der Nacht anrufen kann: (0162)6539736 steht am Eingang der Rezeption.

Sonntagszeitung auf der Terrasse

Sonntagszeitung auf der Terrasse genießen?

Eine Ecke des Hauses bietet mit einer möblierten und überdachten Terrasse eine herrliche Ruhezone auf der wir häufig Besuch von Herr und Frau Eichhorn hatten :)

Internet: Nun, das ist sehr schwierig! Es gibt zwar WiFi, doch das kostet in der Regel extra und nicht alle Häuser haben einen guten Empfang. Wer hier online arbeiten möchte wird wahrscheinlich Probleme mit einer stabilen Verbindung bekommen.

Bei einer Buchung über Bungalow.Net stehen dem Gast in einem separaten Waschraum in der Nähe der Rezeption eine Waschmaschinen und ein Trockner zur Verfügung. Doch wenn man diese nutzen möchte, sollte man unbedingt einen Termin bei der Rezeption machen, da der Raum sonst verschlossen ist.

Anzeige:

Zusätzliche Kosten entstehen durch Gebühren für die Bettwäsche, Servicekosten (Gas / Wasser / Strom) und der Endreinigung. Hier sollte man bei der Buchung genauer hinschauen.

Haustiere sind möglich. Aber wer den Hund mitbringt, sollte das unbedingt bei der Buchung angeben! Auch ist es nicht erlaubt den Hund im Park Gassi zu führen, oder diesen frei laufen zu lassen, hier strolchen kleine Kinder umher! Dafür bieten sich aber die unzähligen Wege durch die umliegenden Wälder und Wiesen an.

Buchungszeiträume sind Wochenende, Kurzwoche und flexibel bis zu drei Wochen möglich.

Die Alternative ist das Buchen über private Anbieter, wie in unserem Fall. Die Ausstattung ist dann etwas besser und das Interior mit etwas mehr Liebe gestaltet.

Ausflugsziele in der Nähe von Uelsen

Fernab von Stress und Hektik lockt die Natur mit vielen interessanten Zielen an der frischen Luft. Perfekt in Corona-Zeiten! Wer kann, sollte sich unbedingt Fahrräder mitbringen (oder mieten) oder sich zumindest bequeme Wanderschuhe einpacken. Denn es bleibt selten bei einem Spaziergang durch den Wald, da es in der nahen Umgebung viele schöne Orte zu entdecken gibt.

historische Mühle in Uelsen

Die historische Mühle in Uelsen

Die historische Mühle in Uelsen zeigt, wie man die Menschen einfängt. Man muss nicht nach Rom oder Berlin, selbst in Uelsen findet sich an jedem POI ein QR-Code, der einem eine interessante Geschichte zum besuchten Ort erzählt (wenn man Netz hat). Aber das Beispiel muss ich euch zeigen:

Audioguides in der Umgebung

Audioguides in der Umgebung

Die Bildung ruft! Lust mal reinzuhören? Dann geht es hier (in einem neuen Fenster) weiter :-) Es lohnt sich die Radwege um die Gemeine zu erforschen!

Ein weiterer Vorteil hier mit dem Rad unterwegs zu sein, sind die vielen Orte der (privaten) Nahversorgung. Überall werden Produkte aus eigener Produktion angeboten. Vom Honig bis Marmelade und von der Handwerks-Kunst bis zum Fleischautomaten haben wir hier so viel gesehen, dass man Lust darauf bekommt, noch mehr zu entdecken und weitere Höfe in der Region abzuklappern und sich was leckeres zum Essen oder Trinken für den nächsten gemeinsamen Abend auf der Terrasse zu sichern.

Ausflugsziele rund um den Ferienpark Grafschaft Bentheim in Uelsen

Für Familien ein ganz wichtiges Ziel ist das Wald-Schwimmbad mit der großen Außenanlage, Riesenrutschen, Babybecken und Liegewiese. Das Bad ist nicht weit vom Park und mit dem Rad oder Auto einfach erreichbar.

Wald-Schwimmbad in Uelsen

Waldschwimmbad in Uelsen

Waldschwimmbad in Uelsen von der Kasse aus gesehen

Natürlich ist diese wie das Freibad außerhalb der Saison geschlossen. Dafür gibt es aber noch das Hallenbad! Hier im Freibad ist ebenfalls das Abstandhalten kein Problem, so groß sind die Möglichkeiten für Abstand im Schwimmbad. Direkt daneben befindet sich auch noch die Minigolfanlage Uelsen, die Mittwochs, Samstags und Sonntags von 14:00 bis 18:00 Uhr geöffnet hat.

Minigolf-Anlage beim Waldbad

Minigolf-Anlage beim Waldbad

Waldschwimmband Uelsen

Zum Waldbad 6
49843 Uelsen
Tel. 05942 442

www.bnn-grafschaft.de/freibad-uelsen/

Wohnmobilstellplatz Am Waldbad in Uelsen

Wohnmobil Stellplatz am Wald

Wohnmobil Stellplatz am Wald

Auch für Camper ideal, wenn man sich einen Platz für das Wohnmobil auf dem Wohnmobil-Stellplatz am Wald sichern kann.

Der Abenteuerspielplatz

Nur etwa 500 m vom Park entfernt befindet sich ein großer Abenteuerspielplatz mit einem Kiosk. Da bekommt der Papa auch ein Bier oder einen Kaffee, solange die Kleinen beschäftigt sind.

Abenteuerspielplatz in der Nähe

Der Abenteuerspielplatz in der Nähe

Hier können Kinder oft den ganzen Tag verbringen. Der Spielplatz (hier auf Google Maps) ist frei und es gibt rund herum auch viele Sitzgelegenheiten für die Erwachsenen.

Bronzezeithof Uelsen

Ein kleines liebevolles Museum, das die Rekonstruktion eines Bronzezeithofes darstellt und nur ein paar hundert Meter vom Ferienpark entfernt ist. Pädagogisch ausgebildete Mitarbeiter erklären den interessierten Besuchern den Alltag in der Bronzezeit.

Sehr lehrreich, nicht überfüllt und ein großer Spaß für Kinder.

Bronzezeithof Uelsen (hier auf Google Maps)
Am Feriengebiet 7
49843 Uelsen

Aussichtsturm auf dem Lönsberg

Aussichtsturm Hesingen

Den Aussichtsturm Hesingen auf dem Lönsberg gilt es zu erklimmen, wenn man die Aussicht genießen möchte. Aber man sollte Schwindelfrei sein ;-)

Wer eine kleine Radtour unternimmt, kann nach ein paar Minuten mit dem Rad schon bei diesem interessanten Bauwerk ankommen, das einen unglaublich schönen Blick über das grüne Land und die Grenzregion erlaubt.

Aussichtsturm Hesingen auf dem Lönsberg (hier auf Google Maps)
49843 Halle

Burg Bentheim

Burg Bad Bentheim

Die Burg Bentheim

Auch der Besuch der 36km entfernten Burg Bentheim ist auch in der Pandemie kein Problem, da man die Innenbereiche nicht beteten muss und sich auch nur auf den Festungsmauern oder dem Garten aufhalten kann, wenn vielleicht zu viele Besucher am selben Tag mit euch die Burg besuchen wollen. Die Burg Bentheim ist eine frühmittelalterliche Höhenburg im Landkreis Grafschaft Bentheim in Niedersachsen. Sie gilt als eine der größten und schönsten Burganlagen Nordwestdeutschlands und ist das Wahrzeichen der Stadt. Geöffnet ist täglich von 10.00 bis 18:00 Uhr (letzter Einlass um 17.15 Uhr!)

Burg Bentheim
Schloßstraße
48455 Bad Bentheim

Auch in der Altstadt, am Eingang der Burg kann man schön durch die Gassen spazieren und vielleicht in einem der vielen Biergärten ein ruhiges Plätzchen finden oder dem Genuss von Kaffee und Kuchen frönen.

Tierpark Nordhorn

Einen Tagesausflug zum ca. 20km entfernten und wissenschaftlich geführter Zoo in Nordhorn möchten wir unbedingt empfehlen. Auch in Coronazeiten kann man den Zoo in der Regel ohne Sorge betreten. Die Anlage ist weitläufig und fast vollständig an der ‘frischen Luft’ begehbar.


Tierpark Nordhorn (hier auf Google Maps)

Heseper Weg 110
48531 Nordhorn

Ausflüge in die Niederlande

Da wir hier wirklich wenig Zeit im Internet verbringen und die Gesellschafts- und Familienspiele auf den Abend verschieben, bleibt das Tageslicht für die Ausflüge oder Wanderungen durch die schöne Umgebung.

Das schöne Städtchen Ootmarsum

Ein sehr malerischer und über tausend Jahre alter Ort. Wenn nicht sogar der schönste Ort, den wir bisher entdeckt haben. Das ist das romantische Künstlerdorf Ootmarsum, das zur Gemeinde Dinkelland gehört. Dieses moderne Dorf lädt so zum Bummeln ein, wie kein zweites. Ein unglaubliches Angebot an kleinen Läden für Kunst und Handwerk, Restaurants, Cafes oder Denkmälern laden ein, erforscht zu werden. Man kann sich nicht satt sehen, an der Architektur und den Angebot, jedes Gebäude zu betreten. Ich lasse mal ein paar Fotos die ich dort gemacht habe für sich selbst sprechen – es ist so ein charismatischer Ort, der bei jeder Jahreszeit eine große Magie versprüht:

Hier befindet sich Ootmarsum auf Google Maps

Freizeit- & Ferienpark Slagharen

Auf ins Abenteuer im Freizeit- & Ferienpark Slagharen
In ca 30 km Entfernung von Uelsen entdecken die Kids den Wilden Westen im Freizeit- & Ferienpark Slagharen.
Hier erlebt die ganze Familie einen traumhaften Tag mit vielen tollen Fahrgeschäften für große und kleine Besucher.

Freizeit- & Ferienpark Slagharen
Zwarte Dijk 37
7776 PB Slagharen
Niederlande

https://www.slagharen.com

Wildlands in Emmen

Nur 35km von Uelsen erwarten euch die sogenannten ‘Wildlands’, ein neuer Zoo, der 2016 eröffnet wurde. Wir waren noch nicht da, daher kein Foto. Der alte Zoo in Emmen war immer einen Besuch wert, doch dieser wurde aufgegeben, da er nicht erweitert werden konnte. Wildlands ist sozusagen ein Neustart und ganz oben auf unserer Liste, wenn wir das nächste mal wieder in Uelsen sind :)

Wildlands
Raadhuisplein 99
7811AP Emmen
Niederlande
https://www.wildlands.de

Der Plopsa Indoor Park in Coevorden

Plopsa Indoor Park

Plopsa Indoor Park

Der Plopsa Indoor Park in Coevorden bietet alles was ein kleiner Spielepark mit Fahrgeschäften bieten kann, der eben überdacht ist.
Dank Corona sicherlich nicht die erste Wahl, aber es wird auch wieder eine Zeit kommen, in denen wir hoffentlich ohne Sorge Indoor-Parks besuchen können. Aus dem Grund der Vollständigkeit halber dabei. Wir waren das letzte mal vor einigen Jahren da, als wir gegenüber im CenterParcs zu Gast waren :)

Hier ist der Park auf Google Maps.

Gartencenter Oosterik

viel weihnachtliche Gartendeko

Auf tausenden Quadratmetern (weihnachtliche) Gartendeko, als wir da waren

Das Gartencenter Oosterik hier aufzuführen klingt wie eine Werbesendung. Trotzdem ist dieses Geschäft einen Besuch wert. Leider erst, wenn man geimpft oder Corona unter Kontrolle ist, denn leider ist das riesige … nein, eher gigantische Ladengeschäft ein ‘Innenraum’ und somit in Corona eher noch mit etwas Vorsicht zu genießen. Vor allem nicht am Wochenende anfahren, da ist der Ansturm vergleichbar mit einem großen Vergnügungspark. Hierher kommen nicht nur Kunden, sondern Shopping-Touristen, die das ultimative Einkauferlebnis genießen möchten, wie wir es mit Oosterik zur Weihnachtszeit unseren Besuch schon berichtet hatten.

Hier ist der Anfahrtsplan auf Google Maps.

10 Minuten Uelsen am Boden und in der Luft

Das Gute kommt doch bekanntlich zum Schluss und wer den Film hier gleichzu beginn gesehen hätte, hätte sicher unser Blog weggeklickt ;) Also darum hier ein paar schöne Bilder aus Uelsen – nicht von mir, daher vielleicht noch besser. Viel Spaß dabei:

Die Wochenmärkte in der Umgebung

Da man hier auf dem Land die Erzeugnisse nur loben kann und man sich vielleicht fern ab von industriellem Fast-Food etwas vernünftiger ernähren möchte, warum dann nicht wieder einen Markt besuchen? Selbst nur für ein Frühstück oder einen Kaffee ist der Besuch zu empfehlen. Hier ist die Übersicht (aus dem Frühjahr 2021) von Märkten der Region:

Almelo
Donnerstag 08.30 bis 14.00 Uhr
Samstag 08.30 bis 17.00 Uhr

Coevorden
Montag 08.30 bis 13.30 Uhr

Emmen
Freitag 08.00 bis 14.00 Uhr

Enschede
Dienstag 08.00 bis 17.00 Uhr
Samstag 08.00 bis 17.00 Uhr

Hardenberg
Montag 08.00 bis 13.00 Uhr

Nordhorn
Mittwoch 07.00 bis 13.00 Uhr
Samstag 07.00 bis 13.00 Uhr

Ootmarsum
Donnerstag 08.00 bis 13.00 Uhr

Tubbergen
Dienstag 08.30 bis 13.00 Uhr

Unser Fazit

Der Ferienpark Grafschaft Bentheim in der Samtgemeinde Uelsen bietet viele Urlaubsaktivitäten und Sportmöglichkeiten in einer traumhaften Lage und ist ein idealer Ausgangspunkt, wenn man die umgebende niedersächsische und niederländische Landschaft beim Wandern oder Radfahren erkunden möchte. Und da wir uns in die Region ein wenig verkuckt haben, kommen wir immer wieder hierher zurück. Es ist unser kleiner Ruhepol, unser kleines Offline-Wochenende, das wir alle paar Wochen einlegen um dem Stress der Pandemie, Baustelle und Co zu entkommen. Dass es hier nur schlechtes Internet gibt, stört uns garnicht – irgendwie macht es diesen Ort so zu etwas ganz besonderem, einem Ort wie es ihn kaum noch gibt auf der Welt und wo die Familie ohne große Ablenkung ohne viel Elektrosmog zusammen findet.
Dann sind da noch die unglaublich vielen Radwege in die Niederlande, die wir alle noch hoffentlich ganz oft befahren können. Wer es aus der Stadt nicht kennt, dass man als Radfahrer hier sogar auf der Landstraße eine eigene Spur für sich hat, sollte die Radwege über der Grenze mal ausprobieren, das ist so schön, dass man sich fragt, warum Deutschland sowas nicht kann!

Vielleicht sehen wir uns mal dort? Wir sind hier viel häufiger als man glauben mag :) Achja und weil es hier so schön ist, gibt es hier gelegentlich auch ein Holz-Häuschen im Grünen zu kaufen – man muss sich nur mal umsehen.

Manchmal als Schnäppchen zu haben

Manchmal sind die kleinen Ferienhäuser auch zu verkaufen!

Wenn ich mit diesen Zeilen ein wenig Interesse geschaffen habe, hier noch ein paar Links zu den Tourismusbüros der Region. Dazu sollte ich natürlich noch erwähnen, dass die vertretene Meinung wie immer natürlich nur meine eigene ist und ich dafür natürlich keine Provision oder eine andere Art von Zuwendung erhalten habe um diesen Artikel zu schreiben. Ganz im Gegenteil – es würde mich freuen, wenn euch die Tipps vielleicht für euren nächsten Urlaub helfen und verbleibe mit vielen Grüßen von der “Baustelle”,
Jürgen

Weiterführende Links für Interessierte an der Region:
https://www.uelsen-touristik.de/
https://www.grafschaft-bentheim-tourismus.de/

PS: Wer weitere Tipps, Ideen oder eine andere Meinung dazu hat, dann freue ich mich sehr über einen Kommentar hier drunter :-) Bleibt gesund!

Kategorie Niedersachsen und Bremen

Ich bin Jürgen und als der Familienpapa entdecke mit unserer kleinen Familie die Welt. Was uns wichtig erscheint, müssen wir hier in diesem Familienblog niederschreiben. 'Nakieken' ist übrigens Plattdeutsch und bedeutet soviel wie "genauer hinsehen" und genau das machen wir hier im Blog. Abonniere uns, damit du immer auf dem Laufenden bleibst: Wir posten auch Fotos in Instagram :-) Bis bald!