Trine 2 auf dem PC angespielt

Trine2 spielenTrine2 spielen

Nicht ganz neu aber in der Farbenpracht und Darstellung für einen LowBudget-Titel wohl ummöglich zu überbieten. So zeigte sich der herrlich bunte Nachfolger Trine 2.
Man steuert einen Figur, die sich mit einem Knopfdruck in einen anderen Helden mit anderen Fähigkeiten verwandeln kann. Zur Wahl stehen ein Zauberer, eine Diebin mit Bogen und ein Ritter buhlen um die Aufmerksamkeit des Spielers in einem sehr hübschen 3D Vertikalscroller. Grafisch für mich noch eine größere Augenweide als Giana Sisters, das mich jedoch etwas mehr fesseln konnte. Vielleicht liegt es an der Steuerung, die mir auf dem PC etwas das Leben schwer macht? Die Rätsel sind knifflig und machen viel Spaß, denn oft muss man zwischen den besonderen Fähigkeiten der Charaktere zügig wechseln um die Aufgaben lösen zu können. Auch ist das Gemetzel in hübscher Märchengrafik eher für Jugendliche oder Erwachsene geeignet als für Kinder.

Hier ein Gameplaytest von der Gamestar

Hier haben es die Jungs (und Mädels) der Gamestar wohl hinzubekommen, den Multiplayermodus richtig zu konfigurieren. Ich schätze unsere Hardware reicht einfach nicht für ein tolles Gameplay und zusammen an einer Tastatur ist wohl etwas … outdated.

Aber die Steuerung bricht dem Spieler mit einem handelsüblichen Gamepad das Motivationsgenick wenn man zusammen an einem PC spielen möchte. Wir haben alles versucht, kamen aber immer wieder zurück zur PC Tastatur, an die man sich zum Spielen wieder gewöhnen muss. Aber der Mehrspielermodus bei uns nicht wirklich spielbar. Vielleicht wenn man zwei (vernünftige) Controller hat, wir haben es sogar mit zwei Tastaturen versucht – es war zusammen nicht konfigurierbar, immer fehlte eine Funktion auf dem Gamepad. Es würde mich interessieren, ob wir mit unserer Konfiguration hier alleine stehen, sonst würde ich ernsthaft zwei vernünftige GamePads nachkaufen. Es ist eine Schande einen so schönen Titel wie Trine 2 nicht zusammen spielen zu können :(

Fazit: Nach meiner Konfiguration ist das Geld leider etwas rausgeworfen, wenn man das Spiel wegen dem beworbenen Multiplayer-Modus kauft, der auf der Playstation und Xbox aber super läuft.

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Einen Kommentar für andere hinterlassen?