Reisen mit Kind – Tipps & Tricks für einen erholsamen Urlaub

Spaß für KinderSpaß für Kinder

Das Reisen mit der ganzen Familie ist ein Schlüsselereignis für Groß und Klein. Jedoch kann sich eine Reise mit Kindern auch als große Herausforderung erweisen- unvorhersehbare Zeitpläne, lange Gepäcklisten und kränkelnde Kinder stellen nur einige der Herausforderungen dar. In diesem Beitrag zeigen wir dir, wie eure Reise zum Kinderspiel wird. Letztendlich, solltet ihr gemeinsam jeden Moment zur Entdeckung der Welt genießen.

Welches Reiseziel ist für einen Urlaub mit Kindern geeignet?

Grundsätzlich lässt es sich mit Kindern nahezu überall hin reisen, wichtig ist eine genaue und strukturierte Planung. Einer der wichtigsten Fragen ist, wo fühlen sich Kinder wohl. Um diese genauer zu beantworten empfiehlt es sich, vor der ersten langen Reise, zu üben. Unternimmt einen Kurztrip übers Wochenende oder eine kleine Städtereise mit dem Auto. Die Erkenntnisse, die ihr über das Verhalten eures Kindes auf Reisen erlangt sind äußerst wertvoll und sehr hilfreich für eure zukünftige Urlaubsreise. Allgemein gilt: je jünger der Nachwuchs, desto kürzer sollte die Anreise sein.

Ein großer Vorteil bei der Reise mit dem Auto, in einem Notfall oder wenn eure kleinen einen großen Drang sich zu bewegen verspüren, kann auch Mal spontan Rast gemacht werden. Unabhängig von der Beförderungsart  haben einige Kinder Probleme mit Reiseübelkeit. In der Apotheke erhält man verschieden Medikamente dagegen. Ein kleiner Tipp: Für die Erfrischung auf Reisen, einen feuchten Waschlappen in einen Gefrierbeutel legen und im Handgepäck verstauen.

Essen und Trinken in warmen Ländern

Besonders wichtig zu Beachten ist, dass in warmen Ländern Kinder häufig Wasser und Essen nicht vertragen und reagieren schneller auf fremde Bakterien. Achte deshalb darauf, euren Kindern immer nur Wasser aus verschlossenen Flaschen zu geben. Speisen sollten gekocht oder gegaart sein. So schwer es auch manchmal fällt aber verzichte auf Lebensmittel, die leicht verderblich sind, wie z.B. Mayonnaise, Eiswürfel und – ja, am besten auch auf – Eiscreme!

Welche Unterkunft ist für unsere Familienreise geeignet?

Die Wahl zwischen Hotel, Pension oder doch eine ganz individuelle Ferienwohnung, ist frei nach den eigenen Vorlieben und Wünschen. In einer Ferienwohnung unterliegt man keinerlei Zwängen und kann seinen gewohnten Rhythmus beibehalten. Besonders für Kleinkinder ist dies ein wichtiger Punkt, da diese feste Schlaf- und Essenszeiten brauchen.

Bei einem geplanten Aufenthalt im Hotel sollte auf eine besondere Kinderfreundlichkeit geachtet werden. Spezielle Familienhotels halten alles parat, was eine junge Familie für einen entspannten Urlaub mit den Kindern erfordert. Angefangen beim Wickeltisch über die geeignete Wanne für Kleinkinder bis hin zum Hochstuhl. Hotels für junge Familien bieten ein breites und auf das Alter der Kinder angepasstes Animationsprogramm an. Hier ist für groß und klein gesorgt, während die kleinen ausgelassen und mit anderen Kinder ihrer Altersgruppe toben könne, haben die Eltern etwas Zeit für sich alleine ohne sich Sorgen machen zu müssen. Über Kinderlärm wird sich hier nicht beschwert- allerding müsst ihr damit rechnen, dass immer viel Action ist.

Welchen Kinderwagen ist auf Reisen geeignet?

Die Auswahl eines geeigneten Kinderwagens ist eine wichtige Entscheidung. In erster Linie steht natürlich die Sicherheit unser kleinen ganz oben. Auf Reisen fordern wir dem Kinderwagen eine menge ab, dabei sollte er nicht viel wiegen um den Transport zu erleichtern. Einfaches auf- und zuklappen ist essentiell, um eure Familienreise so angenehm und stressfrei wie möglich zu gestalten. Doch welcher Kinderwagen ist für meine Reise geeignet?- Dies ist individuell unterschiedlich und abhängig vom Alter und Anzahl der Kinder. Bei Zwillingen sollte auf einen geeigneten Zwillingswagen zurückgegriffen werden. Bei Unsicherheiten lasst euch beispielsweise bei der Wahl eures Zwillingswagens fachkundig beraten.

Was sollte in die Reisetasche?

Für eine erholsame Reise mit euren Kindern achtet darauf das notwendigste parat zu haben. Beachte euch nicht zu überladen. Sollte es doch mal passieren das ihr was vergessen habt – keine Panik, du kannst bestimmte Dinge auch noch am Urlaubsort besorgen. Vielleicht findest du nicht die gleiche Marke, aber keine Sorge auch das bekommst du gemanagt.

Packe Kleidung, die den Wetterverhältnissen im Urlaubsland angepasst sind.

Jeder weiß wie schnell der Fleck auf T-Shirt oder Hose ist und nicht an jedem Urlaubsort findet man eine Waschmaschine für Gäste. Packe lieber etwas mehr Kleidung als Gedacht.

Eine hilfreiche Checkliste

Vor der Abreise vergewissere dich, dass alles notwendige gepackt ist. Um euch das ganze ein wenig zu erleichtern, haben wir für euch eine Checkliste mit den wichtigsten Punkten. So gelingt die Reise mit Kindern ganz bestimmt.

  • Wichtige Reisedokumente sowie Essen und Trinken
    Achte auf genügend Verpflegung für Unterwegs

  • Die unerlässliche Reiseapotheke

    Wichtig: Fieberthermometer, individuelle notwendige Medikamente, Verbandmaterial, Wunddesinfektion

  • Die eigene Kulturtasche
    Beispielsweise: Körper- und Haarpflege, Creme, Lotion, ausreichend Sonnenschutz
  • Unterhaltung und zusätzlicher Sonnenschutz

    Zum Beispiel: Malutensilien, Lieblings Stofftier, Rassel, Autosonnenschutz, Sonnenbrille, Sonnenschirm

Fazit

Das A und O, eines vollkommenen Urlaubsspaß für die ganze Familie, ist eine sehr gute Vorbereitung. Lass dir genügend Zeit bei der Planung, packe clever und lass die Anreise teil des Urlaubs werden. Falls beim ersten mal nicht alles rund läuft, nicht verzweifeln – mit jeder neuen Reise wird es besser. Denk dran, alles wird gut! Genießt eine unvergessliche Reise mit euren Kindern.

Kategorie Tipps zu Reise und Urlaub

Hallo, ich bin Jürgen, Familienvater mit dem Drang die Welt mit meiner kleinen Familie zu entdecken. Wenn wir uns nicht gerade in Ostfriesland aufhalten finde ich hin und wieder die Zeit für Reiselektüre, tippe hier in unserem Urlaubs- und Familienblog oder poste Bilder auf unserem Instagram Profil :-) Schaut doch mal rein. Bis bald!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.