Leider nicht ganz wasserdicht: Archeer Waterproof Wireless Speaker

Archeer Wireless Waterproof SpeakerArcheer Wireless Waterproof Speaker

Enthält Werbung

Mit dem Bumper zusammen ist das Gerät nach Herstellerangaben “waterproof” (engl. für „wasserdicht“) , wie uns der Gerätename schon vermuten läßt. Lt. Faltblatt ist es jedoch nicht ganz so – hier wird die Schutzklasse IPX5 angegeben, das heißt in der Definition: “Schutz gegen Strahlwasser aus allen Richtungen”. Die Tabelle geht bis IPX9k, wobei erst bei IPX7 (Schutz gegen Eindringen von Wasser beim kompletten Eintauchen für begrenzte Zeit (1 Meter tief für 30 Minuten) meiner Meinung nach der Name “Waterproof” verwendet werden sollte. Wenn das nur aus Werbemaßnahmen entstanden ist, könnte es zu Irrtümern bei den Kunden kommen und die Geräte sterben dann früher als erwartet – weil der Kunde glaubt, dass man den Speaker mit ins Wasser nehmen kann.

Geräte für den Einsatz im Wasser müssen in Dichtheitsklassen (IP Klasse) eingeteilt werden. Die Klasse gibt dann an, unter welchen Umständen das Gerät verwendet werden kann. IP ist englisch und steht für ‘International Protection’ oder Schutzklasse.

Eine solche Schutzklasse wird immer mit einer Nummer benannt, wie hier die IP(x)5.

Tabelle der IPX Codes

Die IPX Codes und dessen Bedeutung, so kann man künftig leichter vergleichen:

IPX0 kein Schutz vor eindringendem Wasser
IPX1 Schutz gegen senkrecht fallendes Tropfwasser
IPX2 Schutz gegen schräg fallendes Tropfwasser im Winkel bis 15°
IPX3 Schutz gegen Sprühwasser im Winkel von bis zu 60°
IPX4 Schutz gegen Spritzwasser (Richtung egal)
IPX5 Schutz gegen Strahlwasser aus allen Richtungen
IPX6 Schutz gegen Eindringen von Wasser bei kurzzeitiger Überflutung
IPX7 Schutz gegen Eindringen von Wasser beim kompletten Eintauchen für begrenzte Zeit (1 Meter tief für 30 Minuten)
IPX8 Schutz auf unbestimmte Zeit gegen eindringen von Wasser beim kompletten Eintauchen
IPX9K Schutz gegen Eindringen von Wasser aus allen Richtungen. Auch bei hohem Druck, wie er durch Dampfdruckreiniger erzeugt wird

Technik und Klang:
Ein Gerät, das aufgrund seiner Größe nicht gut klingt? Das kann man vom Archeer sicher nicht behaupten, denn die 5Watt erzeugen eine ansprechende Tonqualität im Hoch-, Mittel- und Bassbereich. Für sein Geld bekommt man hier also eine gute Hardware in Form eines Würfel-Lautsprechers, der sowohl im Klang mit Musik oder der Wiedergabe von Podcasts überzeugt – letzteres ist etwa 90% meiner Nutzung. Auch das mitgelieferte elastische Gummiband ist ideal zum Befestigen von Fahrradlenker bis zur Leiter.

Der Akku ist zwar fest verbaut, bietet mit der Spezifikation von 2200mAh lt. Handbuch eine Spielzeit von bis zu 10 Stunden. Bei mir waren es gute 7 Stunden, ehe ich an die Ladestation musste – das ist für mich persönlich im Toleranzbereich, da das Handy auch nicht in direkter Nähe war und der Bluetooth-Betrieb sicher einiges an Strom für sich benötigt.

Optisch:
Zugegeben, auf den ersten Blick finde ich das Gerät vom Farbdesign nicht sehr hübsch. Wenn man das Gerät vom montierten Bumper befreit, sieht der Speaker zwar schon wieder ganz anders aus, aber er lässt sich nur noch mit einem Kuli bedienen, da die Tasten im Bumper integriert sind:

Archer Lautsprecher ohne Bumper

Ohne Bumper keine Bedienung möglich

Fazit: Das erhaltene Testgerät macht einen robusten Eindruck und durch das Gummischutzgehäuse erscheint mir der Speaker auch recht unempfindlich gegen kleiner Stürze. Der Klang ist gut, soweit ich das Beurteilen kann und die Wiedergabedauer ist mit 7 Stunden gut. Das Paaren über Bluetooth funktioniert reibungslos und sollte auch für Neulinge kein Problem darstellen. Leider ist die Anleitung dazu nicht in deutscher Sprache. Ein dicker Minuspunkt war die Angabe, dass das Gerät wasserdicht sei – das Gerät erfüllt jedoch nur Schutzklasse 5, “Schutz gegen Strahlwasser aus allen Richtungen”. Ich hätte bei der Angabe “Wasserdicht” jedoch zumindest Klasse 7 erwartet :/

Anzeige: Dieser Beitrag wurde durch die Zusendung eines kostenlosen Testgerätes möglich. Der Inhalt und meine Meinung wurden dadurch nicht beeinflusst.
Kategorie Produkte unter der Lupe

Autor:

'Nakieken' ist Plattdeutsch und bedeutet soviel wie "genauer hinsehen" und genau das machen wir hier im Blog. Ich als der Familienpapa entdecke mit unserer kleinen Familie die Welt und alles was uns wichtig erscheint, müssen wir hier in diesem Familienblog niederschreiben. Abonniere uns, damit du immer auf dem Laufenden bleibst: Wir posten auch Fotos in Instagram :-) Bis bald!

Letztes Update

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.