Wir müssen den Wohnzimmerfußboden erneuern: Mit Klick-Laminat, Laminat oder Parkett?

Click Laminat im BaumarktClick Laminat im Baumarkt

Klick-Laminat, Laminat oder Parkett? Diese Frage stellten wir uns. Bisher hatten wir Fußboden aus Kork und als unser Aquarium eines Nachts ausgelaufen ist, schoben wir die Entscheidung vor uns her, die geliebten vier Wände wieder hübscher zu gestalten, denn der Kork hat das Wasser nicht gut vertragen. Auch eine lokale Spezialfirma, die damit „prahlte“ wie erstklassig der Fußboden aussehen würde, wenn dieser ‚gestrichen‘ würde, enttäuschte mit dem Resultat maßlos. Bilder davon zeige ich später auch :-)

Der richtige Bodenbelag und die Wahl des Farbtons dürften zu meinen schwierigsten Entscheidungen gewesen sein. Eine Entscheidung mit enormer Tragweite, die besonders gut durchdacht werden sollte, da nach der endgültigen Verlegung von Dielen, Parkett oder Klick-Laminat umfangreiche Änderungen in aller Regel nicht mehr ohne großen Aufwand und Kosten möglich sind. Es empfiehlt sich deswegen sich ausführlich und fachkundig beraten zu lassen, damit zu einem späteren Zeitpunkt kein böses Erwachen den Traum vom schön eingerichteten Heim nicht in einen Albtraum verwandelt. Insbesondere sind die Vorteile einer Bodenfliese gegenüber Dielen besonders sorgfältig abzuwägen.

Werbung

Nachteile von Parkett und Holzdielen

Auch im Bereich der Bodenbeläge gibt es jede Menge aktueller ‚Modetrends‘, die sicherlich sehr modern und schön anzusehen sind. Laminat und Parkett in diesen Modefarbtönen können sehr ansprechend sein, jedoch stellt sich immer die Frage, wie lange diese Farbtöne anhalten und ob diese eine dauerhafte Lösung darstellen. Insbesondere bei Parkett kann es zudem zur Veränderung des Farbtons im Laufe der Zeit kommen. Hier muss man sich seiner Sache sehr sicher sein, wenn man nicht riskieren will, dass einem der Farbton nach einiger Zeit nicht mehr gefällt. Besonders anspruchsvoll bei Dielen, Parkett oder Laminat ist auch die Pflege des jeweiligen Bodenbelags. Hier bedarf es einer ganz besonders intensiven und zeitaufwendigen Pflege. In der Regel nutzen sich Holzdielen oder Parkett auch vergleichsweise schnell ab.

Ideal & günstig: Klick-Laminat in Holzdielenoptik

Die beschriebenen Nachteile lassen sich mit gut ausgesuchten Klick-Laminat vermeiden. Klick-Laminat ist besonders pflegeleicht und lässt sich durch einfaches und bequemes Wischen jederzeit in Schuss halten. Wer nicht auf grobe Holzoptik verzichten will, kann die Klick-Laminat mittlerweile in jedem Holzton wählen. Die Holzmaserung sieht zum Täuschen echt aus und ist auf den ersten Blick so gut wie nicht erkennbar. Diese verleiht den Räumen eine angenehme und gemütliche Atmosphäre. Der besondere Charme liegt auch darin, dass Klick-Laminat recht Farbecht bleibt und wirklich schnell verlegt ist.

Bodendiele im Baumarkt

Wir suchen also PVC Bodendielen im Baumarkt …

Bei neuem Boden entscheiden sich immer mehr Menschen für Laminat. Denn dieses ist nicht nur preiswert erhältlich, es sieht auch gut aus und ist relativ leicht zu verlegen. Muss der Boden neu belegt werden, stellt sich eben selten die Frage, welches Material genutzt werden soll, sondern meistens nur noch in welcher Preisklasse man einkaufen möchte.

Werbung

Was ist Klick-Laminat genau?

Laminat ist ein mehrlagiger, duroplastischer Kunststoff. Der Begriff Laminat leitet sich vom lateinischen Wort lamina ab, welches Schicht bedeutet. Die ursprüngliche Bezeichnung Schichtpressstoff stammt daher, dass mehrere Lagen oder Schichten Laminat aus ein und demselben Kunststoff bestehen und meist nur miteinander verklebt oder verpresst werden. Durch diese Kombination werden auch die unterschiedlichen Eigenschaften miteinander kombiniert. Laminat wird nämlich nicht nur als Bodenbelag verwendet, sondern auch als Arbeitsplatte, Küchenfront oder beim Bootsbau.

Die positiven Eigenschaften des Klick-Laminats

Laminat weist einige positive Eigenschaften auf und wird darum in großen Mengen gekauft und verlegt. So ist die Oberfläche des Materials dicht und außerdem schlag- und abriebresistent. Da es kurzzeitig auch dem Kontakt mit hohen Temperaturen standhalten kann, wird es auch gern als Arbeitsplatte verwendet. Außerdem ist das Material lichtbeständig, es bleicht also auch nach Jahren nicht aus. Es ist geruchsneutral, unempfindlich gegen Alkohol und Wasser und ist sehr einfach zu pflegen und zu reinigen.

Wer sich selbst Laminat kaufen möchte, der sollte sich vorher genau überlegen, wo er das Laminat verlegen möchte und welche Auswahlkriterien deswegen bestehen. Je dicker das Paneel ist, desto größer ist zum Beispiel die Belastbarkeit. Gerade bei Klick-Laminat, welches sehr leicht zu verlegen ist, können bei einer schwachen Stärke punktuelle Belastungen zu Schäden führen. Vor dem Kauf des Laminats sollte man sich also noch einmal ´über alle wichtigen Eigenschaften eines Laminatbodens auch beim Verkäufer im Baumarkt informieren.

Werbung
Kategorie Schöner Wohnen und Einrichten

Hallo, ich bin Jürgen, Familienvater mit dem Drang die Welt mit meiner kleinen Familie zu entdecken. Wenn wir uns nicht gerade in Ostfriesland aufhalten finde ich hin und wieder die Zeit für Reiselektüre, tippe hier in unserem Urlaubs- und Familienblog oder poste Bilder auf unserem Instagram Profil :-) Schaut doch mal rein. Bis bald!