Gibt’s im Fitnessstudio bitte einen ‘neuen’ Körper? So starte ich das neue Jahr!

Sportlich und leichtBild von inno kurnia auf Pixabay

Kommt mit mir und wir besiegen dieses Jahr den Schwinehund! Denn um im Leben möglichst lange fit und gesund zu sein, ist sportliche Betätigung im Alltag die beste Lösung. Unter den vielen Möglichkeiten sportlich zu sein, ist der Besuch eines Fitnessstudios für viele Menschen die beste Gelegenheit sich an Fitnessgeräten zu betätigen oder im optimalen Fall unter Anleitung passende Fitnessprogramme zu erlernen. Ich zeige euch aber auch noch andere Möglichkeiten, denn für mich persönlich war die Erfahrung jedoch nicht die Beste, davon aber weiter unten :)

Es gibt unzählige Gründe, die die Menschen in ein Fitnessstudio treibt und sicher wollen nicht alle des Sports wegen dorthin. Die einen möchten (möglichst) im neuen Jahr gleich wieder die Pfunde verlieren. Andere kommen wegen gesundheitlicher Probleme oder um Muskelmasse aufzubauen. Aber es gibt auch Leute, die lieben es, dort Fotos von sich (und natürlich anderen zu machen).

Wer sich dazu überwindet, sollte vor Ort im Idealfall fachmännisches Personal finden, dass sich den persönlichen Wünschen annehmen kann. So werden schnell die idealen Trainingsgeräte gefunden und ein passendes Fitnessprogramm wird oft individuell erstellt – hier sollte man im Vorfeld gleich fragen, ob ein individueller Trainingsplan erstellt werden kann.

Nur so kann vermieden werden, dass man mit den falschen Übungen vielleicht Schaden am eigenen Körper anrichtet. Ausgebildete Fachleute kümmern sich hoffentlich um das Wohl der Kunden und so sollte man sich auch im Studio vor Ort immer gut beraten und vor allem bestens aufgehoben fühlen. Wenn dem so ist, erhält man Zugriff auf die neuesten Fitnessgeräte und muss dafür nicht viel Geld ausgeben.

Abnehmen, Muskelmasse aufbauen oder den Rücken wieder fit machen, mit dem richtigen Fitnessprogramm kann alles mit etwas sportlicher Anstrengung gelingen.

Was kostet eigentlich so ein Fitnessstudio Abo?

Der Preis kann bei der Vielfalt der verschiedenen Fitnessstudios sehr variieren, denn die Mitgliedschaft in einem Luxusstudio mit Wellnessbereich kann den Kunden sehr teuer kommen und schon über 60 Euro im Monat kosten. Dafür kann man aber nach der Trainingsstunde einen Wellnessbereich nutzen und noch Zeit in der Sauna oder im Swimmingpool verbringen.

Aber es gibt auch günstigere Möglichkeiten: Einige Studios bieten bereits Mitgliedschaften ab einem monatlichen Abo-preis von um die 20 Euro, wenn man für ein Jahr abschließt. Hier darf der Kunde aber nur ein Grundangebot an Fitnessgeräten erwarten. Wer mehr erwartet, der sollte ein Fitnessstudio im klassischen Stil mit vielen Geräten und Gruppenkursen besuchen, was in der Regel zwischen 40 und 60 Euro im Monat kosten wird.

Tipp: Unbedingt nach der obligatorischen kostenlose Probestunde zu fragen. Die gibt es eigentlich immer und kann einen guten Einblick gewähren. Vor allem wir dadurch die Entscheidung viel leichter, wenn man einfach die Abläufe, andere Kunden und umkleiden selbst prüfen kann, ehe man ein Abo eingeht.

Wann werden erste Erfolge sichtbar?

Der erste Erfolg bei einer Umstellung auf ein sportliches Leben kann nicht generell mit einem bestimmten Tag angegeben werden. Viele Kunden können nach zwei bis drei Monaten positive körperliche Veränderungen feststellen, wenn man die sportliche Betätigung nicht unterbricht!

Viele Kunden die nur Abnehmen wollen, stellen schon früher Veränderungen fest, wer aber auf die körperliche Fitness hinarbeitet, der wird etwas länger brauchen.

Bild vonTraining

Training im Fitnessstudio Bild von Scott Webb auf Pixabay

Wie oft pro Woche sollte man ins Fitnessstudio gehen?

Möchte man mit dem Training im Fitnessstudio seine sportlichen Erfolge begründen, dann wird man vielleicht an jedem Tag seine Trainingszeit nutzen wollen. Machen Sie das nicht – zumindest nicht zum Einstieg! Wer die eigenen Ziele zu hoch steckt, hält das in der Regel nicht durch – der gegenteilige Fall wird leider ganz sicher eintreten!

Aber wer sich auf die eigene Fitness konzentriert, der kann mit dem Besuch des Fitnessstudios zweimal in der Woche gute Erfolge erzielen, ohne des Trainings überdrüssig zu werden. Das Gleiche gilt auch für das Training Zuhause, falls man lieber alleine Sport treiben möchte. Wer intensivere Erfolge erzielen will und sich beim Abnehmen unterstützen will oder Muskeln aufbauen möchte, der wird sein Ziel mit drei bis vier Trainingseinheiten in der Woche gut erreichen.

Nur der Leistungssportler oder ein Kunde vor einem sportlichen Event wird an jedem Tag der Woche das Fitnessstudio aufsuchen.

Welche Fitnessstudios gibt es in Aurich?

Vor allem in den letzten Jahren ist die Anzahl der Fitnessstudios in Deutschland, auch bei uns in Aurich, immer weiter angestiegen, sodass der Neukunde echt eine große Auswahl hat.

Das kleine Fitnessstudio um die Ecke oder das extravagante Fitnesscenter in der Großstadt mit einem tollen Wellnessbereich, man kann heute aus den schönsten Arten von Fitnessstudio wählen und sich auch auf viele Wege und Programme freuen, die hoffentlich zum Ziel führen. In Aurich gibt es einige Studios, die dafür sorgen möchten, dass der Mensch lange körperlich fit bleibt.

Vergleicht man die Fitnessstudios, dann sollte jeder für sich die Rezensionen bei Google studieren, denn neben dem Sports2 gibt es noch die TAO Schule, die ich persönlich sehr positiv kennengelernt habe und meine persönliche erste Wahl wäre, wenn ich mich nicht ganz anders entschlossen hätte.

Wer ein günstiges Fitnessstudio in Aurich sucht, der wird mit EASYFITNESS in Aurich fündig. Der Kunde erlebt hier in der ‘Große Mühlenwallstraße 37’ zwar keinen Wellnessbereich, kann aber als Zusatz zum Training das Solarium buchen. Bei einem günstigen Preis im Vergleich zu den Mitbewerbern, könnte es sich lohnen hier vorbei zu schauen.

Die Fitnessfabrik in Aurich liegt bei den Abopreisen etwas höher, wofür man aber auch etwas geboten bekommt. Wer nur erst probieren möchte, sollte es sich durchrechnen. Denn wer ein Abo eingeht sollte es in jedem Fall nutzen.

Die beste Wahl sollte aber jeder für sich selbst und die eigenen Ansprüche prüfen. Ich habe nicht das Budget für ein Luxustraining, will aber auch nicht Angst davor haben, in der Umkleide beklaut zu werden – es ist schwer hier eine allgemeine Empfehlung auszusprechen und daher habe ich mich nach einigen Versuchen für mein Training mit dem Crosstrainer im eigenen Zuhause entschieden.

Es gibt auch Angebote über Groupon und andere Portale, bei denen man keinen Vertrag unterschreiben muss, dafür sich einen Trainingspass für bestimmte Zeiten sichern kann. Mit hunderten Partnerstudios in Deutschland gibt es für solche Universal-Trainingsangebote eine große Auswahl für den Kunden und dieser kann ganz in Ruhe so lange ein Fitnessstudio testen, bis er genau weiß, dass er das Richtige entdeckt hat.

Kann ich auch ohne Fitnessstudio richtig fit werden?

Nicht jeder Mensch fühlt sich beim Trainieren wohl, wenn er von vielen Menschen umgeben ist. Die einen zeigen gerne den stählernen Körper, die anderen sehen das Studio eher als Kuppelschuppen. Es gibt viele verschiedene Spezies im Fitnessstudio und man muss schon aufpassen, nicht auf einem Foto anderer Sportler auf Instagram zu landen.

Nicht jeder tickt so. Bei mir hatte dies zur Folge, dass ich lieber draußen in der freien Natur meine Übungen mache oder mir Fitnessgeräte ins Haus hole und ein eigenes kleines Fitnesszimmer aufbaue. Unsere Geräte Zuhause sind nicht so modern und darum gibt es auch ein paar Tipps dazu, wie man günstig an einen gebrauchten Crosstrainer bekommt.

Training

Man kann auch 26km Zuhause mit dem Rad fahren und dabei einen Film schauen!

Aktuelle Top-5 Bestseller in Trainings- und Workout DVDs

Dank dem Internet lässt man sich heute das Fitnessstudio ins Haus kommen und so kann man seine Übungen vor dem TV Gerät machen. Früher war es schon populär, mit einer hübschen Jane Fonda auf DVD* die Übungen auf dem Wohnzimmerteppich nachzumachen. Aber vielleicht ist auch hier etwas dabei – das sind die aktuellen Verkaufs-Top-5 in DVD & Blu-ray / Fitness auf Amazon (die es sicher auch im lokalen Handel gibt):

Nr. 1
Zumba
Zumba
von Universal Pictures Germany GmbH
Unverb. Preisempf.: € 7,99 Du sparst: € 0,44 (6%) Prime Preis: € 7,55 Jetzt auf Amazon kaufen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 2
Jillian Michaels - Shred: Schlank in 30 Tagen
Prime Preis: € 8,76 Jetzt auf Amazon kaufen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 3
Fatburner Intensiv Workout: schlank & straff in Rekordzeit!
Unverb. Preisempf.: € 10,99 Du sparst: € 4,34 (39%) Preis: € 6,65 Jetzt auf Amazon kaufen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Pumping Iron [Blu-ray]
Pumping Iron [Blu-ray]
von Koch Media GmbH - DVD
Unverb. Preisempf.: € 12,92 Du sparst: € 3,02 (23%) Preis: € 9,90 Jetzt auf Amazon kaufen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 11. Juli 2020 um 02:06 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wer sich für Sport nun gar nicht interessiert

Wer sich für Sport nun gar nicht erwärmen, sollte seinen Lebenswandel prüfen und jede Chance nutzen, den eigenen Alltag sportlicher gestalten. Das beginnt beim TV – es gibt auch Sportspiele für Xbox oder Playstation, die schweißtreibende Tanz- und Gymnastik-Trainings ins Wohnzimmer holt. Bei trockenem Wetter nutze ich für die Fahrt zur Arbeit nicht mehr das Auto, sondern ein Fahrrad. Das ist nicht nur umweltfreundlicher, sondern macht fit und ich tanke im Sommer nur noch einmal im Monat! Wie sich das als Pendler auf den Geldbeutel auswirkt, sollte ich vielleicht mal vorrechnen ;-) Falls man das Glück hat, in der sechsten Etage zu wohnen, dann bitte nicht mehr der Lift nehmen, sondern das Treppensteigen zur täglichen Fitness nutzen! Wir haben Freunde, die wohnen in einem 22-stöckigen Wohnblock. Hier trifft man sich zum Rauf- und Runterrennen – kein Scheiss! Bei einer schweißtreibenden Betätigung wie dieser, braucht man kein Fitnessstudio mehr und wird gratis noch zum Sportidol auf Instagram. Wenn Du noch Ideen hast, schreib sie doch gleich unten in einen Kommentar :) Vielen Dank für Deine Idee!

mit dem Rad zur Arbeit

Man kann auch mit dem Rad zur Arbeit fahren: In meinem Fall sind es täglich ca 30km

Für den schüchternen Fitnessfan ergibt sich der Vorteil, dass keine ständigen Abokosten aufkommen und auch der Zwang zu modischer Fitnesskleidung entfallen kann. Dazu kommt, dass man sich Zuhause oder beim Joggen durch den Wald nicht durch andere Höchstleistungssportler unter Druck gesetzt fühlt. Meine Figur ist mir dann auch egal, denn außerhalb eines Fitnessstudios kann jeder sich selbst zu bester Fitness verhelfen, ohne sich in der eigenen Haut unwohl zu fühlen – es ist nur schwerer durchzuhalten!

Bei den Übungen kann man so sein ganz eigenes Tempo finden und die Zeit kann vollkommen frei für die Übungen eingeteilt werden. Dazu muss man sich auch nicht an diverse Fitnessgeräte halten, sondern kann vielleicht den richtigen Sport auch im Sportverein in der Nähe finden.

Welche Kleidung brauche ich für das Fitnessstudio?

lachen

Die richtige Sportbekleidung

Besieht man sich die Vielfalt an moderner Fitnesskleidung, dann muss selbst der modische Mensch nicht auf einen passenden Dress verzichten. Wer aber etwas Geld sparen will, der wird auch mit einem Shirt und einer Leggings oder Sporthole nicht aus dem Fitnessstudio verbannt.

Für die Auswahl der Schuhe kann es je nach Studio schon bestimmte Vorschriften geben, an die sich der Kunde eines Studios halten muss. Ansonsten sollten der Fitnessfan sich nach einem komfortablen Sportschuh umschauen, der durch Passgenauigkeit und den besten Tragekomfort überzeugen kann.

Wie bei den Schuhen sollte auch die Hose im Fitnesscenter durch die beste Passform auffallen und dies muss genauso bei allen Bewegungen möglich sein. Ob der Kunde auf dem Fitnessgerät in Bewegung ist oder sich fit hält bei modernen Fitnessprogrammen, die Hose sollte alle Bewegung mitmachen und nicht kneifen oder gar beengen.

Sie sollte aber auch nicht zu weit sein, was ein Flattern der Hosenbeine hervorrufen könnte, was bei den Übungen als sehr störend empfunden wird.

Sportdress

Sportdress Bild von Sebastian Šoška auf Pixabay

Bei den Materialien sollte man auf Stoffe achten, die atmungsaktiv sind und jede Feuchtigkeit bestens transportieren können. Moderne Kunstfasern und Baumwolle schenken besten Tragekomfort und lassen sich nach dem Training einfach in der Waschmaschine wieder reinigen.

Viele Kunden im Fitnessstudio tragen gerne Baumwollshirts, aber auch spezielle Fitnessshirts aus modernen Kunstfasern können dazu beitragen, dass sich der Mensch bei sportlichen Höchstleistungen wohlfühlen wird. Das Shirt sollte genau passen, wobei der Käufer eines solchen Shirts nicht nur im Stehen, sondern auch in der vollen Bewegung immer den besten Tragekomfort fühlen sollte. Unter den Armen sollte nichts klemmen und das Shirt sollte wie eine unsichtbare zweite Haut sitzen und sich nicht störend beim Tragen erweisen.

Bei den Materialien sind Baumwolle und moderne Kunstfasern zu empfehlen, weil diese den Schweiß absorbieren und dafür sorgen, dass der Sportfan auch bei stärksten Anstrengungen kein nasses Shirt tragen muss. Dazu sind diese Materialien atmungsaktiv, was den Tragekomfort noch erhöht. Da der Sport drinnen stattfindet, müssen Shirt und Hose sowie die Jacke aber nicht unbedingt wasserdicht sein.

Setzt man sich auf ein Fitnessgerät, dann möchte man sich nicht im Schweiß des vorherigen Nutzers baden. Wie in der Sauna üblich, gehört auch zu Trainingsstunden im Fitnessstudio ein saugfähiges Handtuch. Dies legt man auf den Sitz oder die Liegefläche beim Fitnessgerät und wer sich daran hält, der kann dazu beitragen, dass sich alle Kunden auf einem sauberen und hygienischen Fitnessgerät wohlfühlen können.

Wie kann ich ein Abo beim Fitnessstudio wieder kündigen?

Die Kündigung sollte immer schriftlich erfolgen, da man mit dem Fitnessstudio auch einen schriftlichen Vertrag geschlossen hat. Deshalb lohnt es immer, wenn man sich vor dem Unterschreiben die entsprechenden Passagen durchliest. Man kann es auch per eMail “zum nächstmöglichen Zeitpunkt” kündigen, aber wenn die Mail nicht bestätigt wird, läuft man Gefahr es zu vergessen und der Vertrag läuft weiter.

Also unbedingt die zeitliche Dauer des Vertrages beachten. Vor Beendigung der Laufzeit muss der richtige Termin für die Kündigung eingehalten werden, damit die vorgeschriebene Kündigungsfrist nicht verpasst wird. So lohnt das Lesen des Vertrages auch, weil hier eine spezielle Kündigungsfrist stehen kann und nicht wie bei vielen Fitnessstudio eine dreimonatige Frist.

Ich hoffe ihr haltet euer Vorhaben für 2020 durch und bin gespannt, wer dieses Jahr noch mit dem Fahrrad zum Arbeitsort fahren kann ;)
Viel Erfolg und ich drücke euch die Daumen,
Jürgen

Kategorie Gesundheit & Sport

Autor:

'Nakieken' ist Plattdeutsch und bedeutet soviel wie "genauer hinsehen" und genau das machen wir hier im Blog. Ich als der Familienpapa entdecke mit unserer kleinen Familie die Welt und alles was uns wichtig erscheint, müssen wir hier in diesem Familienblog niederschreiben. Abonniere uns, damit du immer auf dem Laufenden bleibst: Wir posten auch Fotos in Instagram :-) Bis bald!

Letztes Update