3D Grafik & DesignDer Mediendesigner aus Wiesmoor

Von Müslipackungen zu Meisterwerken: Kostenlose Zeichenschablone für einzigartige Postkarten

Tauche ein in die faszinierende Welt der Postkartenkunst mit meiner 3D-gedruckten Zeichenschablone – deiner „Postkarten-Zauberschablone“. Mit diesem Teil (es sind inzwischen zwei verschiedene!) kannst du jetzt jedes Stück Papier in eine coole Postkarte verwandeln und deiner Kreativität so richtig freien Lauf lassen.

Die Postkartenschablone bietet eine beinahe endlose Vielfalt an Möglichkeiten, um einzigartige Postkarten zu gestalten. Egal ob Du ein leidenschaftlicher Postkartenliebhaber oder süchtiger Postcrosser bist, diese Schablone schafft ganz neue Möglichkeiten.

Wie ist die Postkarten-Schablone entstanden

Dieses kleine Schablonen-Modell für alle ist wieder einmal Postcrossing zu verdanken (hier eine kleine Leseempfehlung: Was ist Postcrossing?) Genauer gesagt, ist es einem netten Kontakt aus den Niederlanden zu verdanken. Zur Zeit dieses Artikels schrieb dieser in seinem Profil:

… or you can always cut A PIECE OF CARDBOARD FOOD PACKAGE SOLD IN YOUR HOME COUNTRY (cookies, fried meals, dry fruit, etc.) in about postcard size (4 x 6 inch / 10 x 15 cm, then they fit better in my album) the other side of the cardboard for stamps, address and add a few words what the product is about, translation of the text etc. I will love it, and for no cost!
(Das Mitglied https://www.postcrossing.com/user/TheDutchman auf Postcrossing)

Natürlich schickte ich eine handelsübliche hübsche Karte – aber dieser Absatz blieb in meinem Kopf und ist die Ursache für diese kostenlose Postkartenschablone für euren 3D-Drucker.

Postkartenschablone aus dem 3D Drucker
Eine der Postkartenschablonen aus dem 3D Drucker

Verwendung der Postkartenschablone

Nimm einfach ein beliebiges Stück Papier oder Karton. Die Seite für die Nachricht muss natürlich unbedruckt sein. Dies kann ein farbenfrohes Zeichenpapier, eine Geräteverpackung oder die Rückseite einer Müslipackung sein. Positioniere die Schablone über dem gewünschten Ausschnitt, nimm einen Fineliner oder spitzen Bleistift, um das Adressfeld, Position der Briefmarke und Textfeld-Trenner einzuzeichnen und schneide die neue Postkarte nach der Umrandung aus. Die Schlitze und Ränder garantieren, dass deine DIN A6 Postkarte die richtige Größe und Form erhält.

Und wie geht es weiter?

Das ist erst der Anfang. Die Postkarten-Zauberschablone schenkt euch eine neue Sichtweise auf das Verwenden und Recyceln von Papier und Karton. Wer sich die Schablone einmal gedruckt hat, wird überascht sein, woraus man alles Karten erstellen kann :-) die Ideen sind beinahe grenzenlos.

Als Postcrossing Liebhaber mache ich mir schließlich immer Gedanken, wie meine Postkarten die Empfänger verzaubern und ein Lächeln auf ihre Gesichter zaubern können. Das ist ja die Freude an Postcrossing.

Zwei Vier Schablonen-Varianten

Einfach zu handhaben und in A6 Größe gestaltet, kannst du die Schablone(n) überallhin mitnehmen und Postkartenkunstwerke auf die Schnelle erstellen.

Die 3D-gedruckte Schablone gewährleistet bei einem Infill von 100% eine lange Haltbarkeit und bei der Verwendung von biologisch abbaubarem PLA sind diese im Prinzip beinahe schon umweltfreundlich zu bezeichnen.

Im Archiv zum Download befinden sich zwei DIN A6 Vorlagen. Eine mit einem rechteckigen Feld als Text / Adressenfeld-Trenner und eine Schablone mit einem einfachen Strich. Das rechteckige Feld könnte dazu dienen, die Postkarten ID geschützt unterzubringen – die Achillesferse jedes Postcrossers.

Download der STL Daten

Download der STL Druckdaten: Postkartenschablone.zip

Dann bleibt mir nur noch, Dir für das Lesen der Zeilen zu danken und viel Spaß zu wünschen. Nun lass deiner Fantasie freien Lauf und experimentiere mit verschiedenen Materialien. Verwandle vielleicht auch alte Landkarten in individuelle Reiseerinnerungen oder gestalte aus recyceltem Papier umweltbewusste Kunstwerke. Die Möglichkeiten sind ja echt grenzenlos.

Also, warum noch länger zögern? Erschaffe einzigartige Postkarten, die Herzen berühren und die Welt mit Freude erfüllen. Hol dir deine Schablone jetzt und starte deine eigene Reise in die faszinierende Welt der Postkartenkunst!

Liebe Grüße aus Wiesmoor,
Jürgen

Jürgen

Ich bin Jürgen und als glücklicher Familienpapa und arbeite als Mediendesigner und entdecke mit unserer kleinen Familie die Welt. Was uns wichtig erscheint, müssen wir hier in unserem Blog niederschreiben. Abonniere uns, damit du immer auf dem Laufenden bleibst: Wir posten Fotos auf Instagram und haben dem Podcast nun auch einen Kanal unter Friesenzeit dort eingerichtet :-) Bis bald! PS: 'Nakieken' ist übrigens Plattdeutsch und bedeutet soviel wie "genauer hinsehen" und genau das ist Programm hier im Blog.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert