Das WIC64: Neue Netzwerk-Hardware für den Commodore 64

Wieder habe ich ein TikTok Video für meinen kleinen Kanal aufgenommen, da es eine Hardware-Entwicklung gibt, von der einfach alle C64 User wissen sollten. Da es im Podcast der Brotkastenfreunde besprochen wurde und die geringe Verbreitung im Ausland ein Thema war, hab ich beschlossen mein Englisch zu ölen und mein erstes Video in Englisch aufzunehmen.

Naja, ich weiß, dass es nicht so besonders ist, aber die Zuschriften, die das kleine Video auslöste, gaben mir Recht. Mehrere User fragten nach einer NTCS Version und ich war froh, dies dank dem Forum64 beantworten zu können.

Hier der kleine Film zum Wic64 als Kopie auf YouTube:

Das Videoscript in Deutsch:

Wenn Sie einen der alten Brotkästen von Commodore besitzen, ist dieses nette Stück Hardware der neue heilige Gral. Der Bausatz, der von einigen cleveren Entwicklern im Forum 64 betreut wird, ist sehr günstig unter Wic64.de zu beziehen und findet ausnahmsweise am Userport seinen Platz, sodass andere Steckmodule dort bleiben können, wo sie im Einsatz sind.

Um es euch kurz zu zeigen, lade ich erstmal schnell den Launcher. Darüber steht mir dann auf dem C64 die Welt des Internets vollständig und mit unglaublichen Ladegeschwindigkeiten zur Verfügung.

Neben Onlinespielen, einer Chat-Area, die Erinnerungen an den iRC zurückbringt, riesiger File Area und dem Internet.

Hier kann man auf die ‚Commodore 64 Scene Database‘ zugreifen und Titel direkt aus dem Internet laden und starten.

Der RSS Viewer: Sehen wir uns doch mal die aktuellen Nachrichten des Ersten Deutschen Fernsehens an. Natürlich kann man auch eigene Feeds hinterlegen, das System ist völlig offen.

Und es gibt einen Telnet Client. Man kann so textbasierte MUDs besuchen oder alte Mailboxfeeling wieder aufleben lassen.

Besonders spannend ist die neue Multiplayer Game Lobby, wo sich zwei zum Zocken verabreden können! Lan Party Feeling auf dem C64 über das Internet, könnte man sagen.

Oder man versucht sich an den Scoreboards zu Top-Spielen. Der Score wird auf dem Server im Netz gespeichert – eine unglaubliche Competition ruft – ich brauche noch einen vernünftigen Joystick, ob ich mir den Arcader Stick kaufen sollte?

Werfen wir mal einen Blick in den Chat … oh gerade keiner da. Man sollte hier auch nicht am Nachmittag hereinschauen, sondern eher am Abend.

Ein letzter Blick in die File-Area zeigt eine Menge Material zum Download. Die Ladezeiten sind gewaltig und schlagen aus dem Netz sogar das alte Speed-Dos oder Turbotrans.

Was Wic64 Radio ist ein Evergreen, wie ein Radiosender zieht das Wic Sid um Sid und spielt diese ab. Also wer noch keins hat, sollte sich beeilen, denn die Warteliste wird sicherlich immer länger

Ach und wer etwas vermisst, kann man sich gerne in das Open-Source-Projekt einklinken, eigene Server öffnen … ein Traum von einer Hardwareerweiterung. Mein großer Dank an die Entwickler. Ein guter Freund sagte mir vor ein paar Monaten, dass das Wic64 seine Liebe zum Commodore 64 neu entfacht hat. Und mir ist es genau so ergangen.

Die Freunde des 3D Drucks können sich über das passende Case zum freien Download freuen, so sieht die Erweiterung für euren Brotkasten richtig schick aus.

Unterstützt das Projekt und bestellt euch doch auch einen Bausatz ❤️
bis bald wieder,
euer Rusty JJ Invader

Quelle: https://www.wic64.de/

Jürgen

Ich bin Jürgen aka Rusty_Invader und als der Familienpapa entdecke mit unserer kleinen Familie die Welt. Was uns wichtig erscheint, müssen wir hier in diesem Familienblog niederschreiben. 'Nakieken' ist übrigens Plattdeutsch und bedeutet soviel wie "genauer hinsehen" und genau das machen wir hier im Blog. Abonniere uns, damit du immer auf dem Laufenden bleibst: Wir posten auch Fotos in Instagram :-) Bis bald!