battlenet

Starcraft Computerspiel macht Geschichte

Für mich ist es gerade als hätte jemand die Uhr um 10 Jahre zurückgedreht! Genau so fühle ich mich heute, nach einem ersten Gefecht, das ich mit einem Freund bestreiten konnte. Er hat SC2 endlich (mit mehreren Hürden) gekauft. Aber vorweg kann ich sagen, hat Starcraft an der alten Magie nichts verloren, es ist eher wirklich noch besser geworden. Man darf nicht vergessen, dass wir (alle!) schließlich auch älter geworde sind seit dem ersten Release. Ich merke das oft daran, wie mich früher besonders tollte neue Spiele faszinierten.

In den Zeiten als Heinrich Lehnhard und Boris Schneider unsere großen Helden und Vorbilder waren. Heute infiziert einen ein neues Spiel nicht mehr sonderlich, aber wir Ü40er haben auch keine Spielezeitschriften mehr im Abo. Zu oft kam man nicht mehr dazu die Zeitungen zu lesen und selbigen landeten dann nur noch im Klo-Zeitungsständer, weil man nur noch hier Zeit dazu hatte diese Magazine zu studieren. Wer jetzt sagt … wie stehts mit „Lesen im Bett“, dem mag ich was ganz anderes zum Lesen als ein Spielemagazin ans Herz legen :-) Nein, das nicht – ich meine die Romane zu Starcraft mit Jim Raynor, die sollte man als echter Fan schon gelesen haben, denn die sind wirklich großartig! Von Lovestory bis Politikthriller – es hat alles gegeben!

Aber bei Stracraft 2 habe ich wieder das Kribbeln im Bauch, ein Match macht heute noch genau so viel Spaß wie früher – vorausgesetzt, wenn man mit Freunden spielen kann, denn einen LAN Modus findet man leider vergebens. Alleine gegen die künstliche Intelligenz oder gegen Unbekannte im BattleNet zu spielen finde ich eher langweilig, hierfür ist mir meine Zeit heute zu schade. Dann unternehme ich lieber etwas mit meiner Familie oder treffe Freunde. Aber wenn eben (real lebende) Freunde mit einem in den Krieg auf fernen Planeten ziehen, wird es schon spannender – es ist wie ein guter Film, nur dass Freunde die Hauptrolle spielen und auf die man als Verbündeter auch aufpassen muss. Eigenbrödler sind unerwünscht, auch wenn es von viele im battleNet gibt. Diese meinen immer alles alleine machen zu müssen und scheren sich nicht um die eigenen Verbündeten. Diese Kids lernen (hoffentlich) irgendwann, dass sie gegen einen anderen Gegner früher oder später auch untergehen, wenn man nicht auf die eigenen Alliierten setzt und mit diesen ‚zusammen‚ spielt.
Gerade das finde ich, macht nicht nur am meisten Spaß, es fördert auch die Erinnerung an einen schönen Abend. Dies war aber eigentlich alles schon in Starcraft 1. Hier erinnere ich mich an alte Freunde wie beispielsweise Anaconda_Z2 gerne – auch ein chilliger Verfechter in diesem Genere ^^ Wer kommt bei dem Namen denn auf dessen Lieblingsspiel neben SC?

Mit über 40 Jahren jetzt zu alt zum Spielen? Nö!

Heute ist es für mich ein schöner Ausgleich einen chilligen Spieleabend am PC zu verbringen. Es geht nicht mehr um Clans oder Wars, Ranglisten und so weiter – man spielt einfach nur gerne zusammen mit anderen Spielern, die diese echte Gesellschaft auch schätzen. Nichts ist doch schöner, wenn man sich auf den Spielpartner im kooperativen Spielen oder Team Matches auch verlassen kann. Eigenbrödler sind unerwünscht und gehen gegen einen anderen Gegner früher oder später auch unter, wenn diese nicht auf ihre Alliierten aufpassen. Gerade das finde ich, macht nicht nur am meisten Spaß, es fördert auch das Zusammenspiel.

Mit über 40 Jahren gehöre ich definitiv zu den Oldies unter den Spielern. Neue Spiele nehme ich auch nicht mehr so wahr wie früher, als ich noch Single war und viel mehr Zeit mit dem Spielen verbrachte. Aber das liegt daran, dass man nun eben eine Familie hat und sich lieber auf die eigenen persönlichen Favoriten stützt. Wenn der Winter kommt, werde ich sicherlich auch wieder öfter durch ferne Galaxien reisen – wer reist mit? Ihr könnt mich im BattleNet unter dem BattleTag  Cybernoid#2812 adden wenn ihr bei Gelegenheit auch mal ein chilliges Starcraft 2 Game spielen wollt – für FastFastFast bin ich weniger zu begeistern, das hab ich in meinem Alltag schon genug :-)

Wir sehen uns im BattleNet! Wenn ich es gelegentlich einräumen kann ^^

Euer Jürgen

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Einen Kommentar für andere hinterlassen?