Spendenaktion zum Tag des Baumes mit ANNO Online

Ubisoft® und WWF starten gemeinsame Spenden-Kooperation

Düsseldorf, 24. April 2015 – Der 25. April ist der internationale Tag des Baumes, an dem der Wald als kostbares Gut besonderes Gedenken erfährt. Zum Schutz der Wälder startet zeitgleich in ANNO® Online eine Spendenaktion, an der sich alle Spieler des Browserspiels beteiligen können. Das Entwicklerteam hat dafür einen speziellen Baum erstellt, den die Spieler während des Spendenzeitraums erwerben und damit ihre Metropolen verschönern können. Der „Feld-Ahorn“ erhöht zudem die maximale Einwohnerzahl der im Umkreis liegenden Wohngebäude. Mit jedem gekauften Spendenbaum unterstützen die Spieler den WWF Deutschland und sein Projekt „Amazonien – der größte Regenwald der Welt“ mit zwei Euro. Die Spendenaktion läuft vom 24. April bis zum 15. Mai 2015.

„Wir freuen uns sehr, zusammen mit dem WWF Deutschland eine Spendenaktion in ANNO Online auf die Beine stellen zu können. Damit ist es uns und unseren Spielern möglich, einen wichtigen Teil zum Erhalt des Regenwalds beizusteuern. Wir hoffen, dass die Aktion großen Anklang findet und wir in Zukunft ähnliche Aktionen anbieten können“, so Benedikt Grindel, Studio Manager bei Ubisoft Blue Byte. Auch der Leiter des WWF Internet Teams, Sönke Kranz freut sich sehr darüber, dass die ANNO Online-Spieler den WWF Deutschland bei der Rettung des Regenwaldes unterstützen können: „Die Abholzung am Amazonas betrifft uns alle – als Klimastabilisator ist der Regenwald einer der bedeutendsten Faktoren für den globalen Klimaschutz.“

Mehr zum WWF-Projekt „Amazonien – der größte Regenwald der Welt“

Das Amazonas-Becken bedeckt mit seinem Regenwald eine Entfernung so weit wie von Berlin bis Bagdad. Hier befindet sich der größte verbliebene Regenwaldblock der Erde. Doch die Existenz aller Arten im Amazonas ist bedroht: In den letzten Jahrzehnten sind in Brasilien bereits ca. 20 Prozent der Regenwaldflächen für immer vernichtet worden. Der Schutz Amazoniens wird daher immer wichtiger– nicht nur für die Menschen vor Ort, die Artenwelt der Pflanzen und Tiere, sondern auch für uns Menschen weltweit. Seit 1971 arbeitet der WWF bereits auf den unterschiedlichsten Ebenen zum Schutz der Amazonas-Regenwälder. Hauptziel: Bis 2016 sollen 60 Millionen Hektar brasilianischen Amazonas-Regenwaldes durch ein umfassendes Schutzgebietsnetzwerk gesichert werden – eine Fläche so groß wie Deutschland und England.

ANNO Online ist ein kostenloses Browserspiel, in dem Spieler gigantische Metropolen auf unentdeckten Inseln errichten. Das Spiel wurde bereits mit mehreren Preisen ausgezeichnet, darunter mit dem Deutschen Computerspielpreis 2014 für das „Beste Browsergame“. Mehr Informationen und den direkten Spielzugang finden Sie unter www.anno-online.com

kleine Stadt in Anno

kleine Stadt in Anno

etten optimieren, schalten sie nach und nach neue Objekte frei und sehen sich neuen Herausforderungen gegenübergestellt. Zudem besteht in ANNO Online die Möglichkeit, sich zu einem riesigen Imperium zusammenzuschließen und sich in einer mächtigen Gemeinschaft den speziellen serverweiten Aufgaben zu stellen. Eine Schlüsselfunktion ist der Handel mit anderen Spielern.

Über Ubisoft

Ubisoft ist ein führender Entwickler, Publisher und Distribuent für interaktive Unterhaltungsprodukte und Services mit einem reichhaltigen Portfolio bekannter Marken, darunter Assassin’s Creed, Just Dance, die Tom Clancy’s Videospiel-Reihe, Rayman, Far Cry und Watch Dogs. Die Teams im weltumspannenden Verbund von Studios und Geschäftsstellen bei Ubisoft widmen sich der Produktion von originellen und unvergesslichen Spielerlebnissen auf allen verbreiteten Plattformen, wie Konsolen, Smartphones, Tablets und PCs. Im Geschäftsjahr 2013-14 erzielte Ubisoft einen Umsatz von 1.007 Millionen Euro. Mehr Informationen unter www.ubisoftgroup.com.

Über den WWF Deutschland

Der WWF (www.wwf.de) ist die größte und einflussreichste Umweltorganisation in Deutschland. Unsere nationalen und internationalen Projekte tragen dazu bei, unsere Ziele zu erreichen und beweisen, dass Bewahrung und verantwortungsvolle Nutzung der natürlichen Lebensgrundlagen mit nachhaltiger wirtschaftlicher Entwicklung vereinbar sind. Der WWF leistet national und international in ausgewählten ökologischen Schlüsselregionen einen wirkungsvollen Beitrag zur Bewahrung der biologischen Vielfalt, Einzigartigkeit und Schönheit der Natur. In Deutschland setzen wir uns besonders für den Schutz von Nord und Ostsee, Küsten, Flusssystemen, Feuchtgebieten und Wäldern ein und wollen erreichen, dass bedrohte Arten wie Wolf, Luchs, Bär, Fischotter, Adler und Stör ihre Lebensräume ungestört besiedeln können und als Bewohner und Indikatoren einer intakten Natur geachtet werden. Der WWF begeistert immer mehr Menschen für die Natur und einen umweltfreundlichen Lebensstil, weil er sie unmittelbar anspricht und mit guten Beispielen vorangeht. Kinder und Jugendliche lernen Natur- und Umweltschutz in der Schule und begeistern sich für unsere Ziele und Aktivitäten des WWF.

Über Ubisoft Blue Byte

Nach der Gründung in 1988 landete Blue Byte seinen ersten Hit im Jahre 1991 mit Battle Isle, gefolgt von dem beliebten Aufbaustrategiespiel Die Siedler®, das 2013 sein 20. Jubiläum feierte. Der Übernahme von Ubisoft in 2001 folgend, führte das Studio die Arbeit an der Die Siedler®-Serie fort und begann 2007 die Produktionsleitung von Anno®. Als Gewinner des „Best European Studio“ Preises (European Games Awards), expandierte Blue Byte 2014 mit der Übernahme einer neuen Zweigstelle in Mainz. Die Teams konzentrieren sich derzeit auf Free-2-Play browserbasierte Spiele, wie Might and Magic Heroes Online, Panzer General Online und natürlich Anno Online und Die Siedler Online, mit denen sie Millionen von Spielern weltweit fesseln. Gleichzeitig breiten sie ihre Fachkenntnisse nun auc h auf mobile Plattformen aus mit dem bald erscheinenden Anno: Erschaffe dein Königreich für das iPad.

Einen Kommentar für andere hinterlassen?