the return man

Gelesen: Zombies mit Story – Return Man von V.M. Zito

Return Man – V.M. Zito

Schon im ersten Buch – infiziert!

Er geht dahin, wo die Toten sind

Die Welt ist nicht mehr dieselbe: Horden von Untoten haben die USA überrollt, und das Land ist nun aufgeteilt in den Osten, wo sich die letzten lebenden Menschen verschanzt haben, und den Westen, wo die Zombies Jagd auf Menschenfleisch machen. Nur ein Mann wagt es noch, in die verseuchten Gebiete zurückzukehren, um im Auftrag der Lebenden ihren untoten Verwandten die letzte Gnade zu erweisen und Spezialeinsätze im Land der Toten auszuführen: Henry Marco. Dies ist seine Geschichte … und die ist wirklich lesenswert!

Noch quillt mir keine schwarze Brühe aus dem Mund, auch meine Hautfarbe hat sich nicht großartig verändert. Trotzdem konnte ich nach dem ersten Zombie-Buch nicht aufhören! Und obwohl ich die Bücher für meine Frau gekauft hatte, damit sie im Krankenhaus etwas gruseliges zum Lesen dabei hat (Mit freundlichen Verweis auf das Krankenhaus in „28 Tage später“) – schnappte ich ihr auch den zweiten Roman wieder vor der Nase weg. Das Storyboard ist noch um einiges besser als der Plot in „Die Jahre der Toten von Z.A. Recht“, was mich wirklich überrascht hatte. Obwohl hier in Return Man das Endzeit-Amerika in zwei Hälften geteilt ist und in der infizierten Region neben Zombies auch Outlaws mit eigenen Zielen herrschen, hat es dieses Buch geschafft mir schon zweimal Alpträume zu bescheren! Im ersten Zombie-Roman, den ich gelesen hatte, stand ja in großen Lettern auf dem Cover, dass man das Licht beim Lesen anlassen sollte – nun, das hätte wohl besser hier drauf stehen sollen!

Ich möchte von der Story nicht zuviel erzählen, kann aber wirklich jedem Liebhaber dieses Genres diesen Roman nur ans Herz legen, es ist mehr als die üblichen Gruseleinen, hier bekommt man etwas mehr geboten, als nur Grausamkeit und Gruselfaktor. Der Hauptdarsteller leidet nicht nur under den Qualen der Einsamkeit in einem streng isolierten Gebiet, sondern auch unter einem seelischen Schmerz vieler Tragödien im Leben – die diesen in der Geschichte wieder einholen. Mehr kann… nein, das ist falsch, ich darf ich euch wirklich nicht verraten :-)

Viel Spaß bei diesem Zombie-Roman der Extraklasse.

 

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Einen Kommentar für andere hinterlassen?