Schwimmen 2.0: Unser Ausflug ins Erlebnisbad Nautimo in Wilhelmshaven

Schwimmbad WilhelmshavenSchwimmbad Wilhelmshaven

In der sogenannten grünen Stadt, die sich am Jadebusen befindet, befindet sich nicht nur eine wundervolle Altstadt, sondern auch jede Menge Freizeitmöglichkeiten. Es gibt hier nicht nur den ehemaligen Kriegshafen, sondern auch einen Hafen für Wohnmobile.

Ein Hafen für alle – im Erlebnisbad Nautimo

Außenbecken im Nautimo

Außenbecken im Nautimo

Der Hafen für die Wohnmobile befindet sich direkt vor dem Erlebnisbad Nautimo. Große Plätze, eine Stromversorgung bis zu 1.500 Watt, Strandkörbe, Sitzgruppen und eine herrliche Anpflanzung von Bambuspflanzen entführen den Wohnmobilreisenden schon vor ab in ein traumhaftes Paradies, in dem sich der Urlauber vollkommen ausspannen kann. Sogar in der Erlebnisbad-Eigenen Pizzeria ist für das leibliche Wohl gesorgt. Denn in welchem Erlebnisbad kann man schon eine Pizza bestellen, die man dann in gemütlicher Atmosphäre im eigenen Wohnmobil verzehren kann. Pizza „to go“ oder das bekannte „Nautimo Brötchen“ zum Frühstück verwöhnen nicht nur die Wohnmobilreisenden.

Denn so lautet unser heutiger Tipp für alle die entweder in Ostfriesland Urlaub machen oder hier Zuhause sind: Wer einen außergewöhnlichen Tag erleben möchte, ob mit oder auch einmal ohne die lieben Kleinen, der ist im Erlebnisbad Nautimo in Wilhelmshaven genau richtig! Die einzigartige Wasserwelt ist in ein mediterranes Flair gepackt. Angenehme Wassertemperaturen sorgen auch bei kaltem Wetter für ein spaßiges Badevergnügen. Auf 750 Quadratmetern findet der Besucher alles, was das Herz begehrt. In den Becken sind Sprudelkanäle installiert, die für eine angenehme Unterwassermassage sorgen. Der Strömungskanal befördert den Besucher in atemberaubender Geschwindigkeit durch das Wasser. Auch die Sprudelliegen bieten eine willkommene Abwechslung. Für die Abenteuerer gibt es die Rutschanlage. Auf 110 kommt man in der Reifenrutsche auf große Fahrt. Auch das schwarze Loch oder Black Hole genannt geht es in 106 Metern rasant abwärts. Das Erlebnisbad Nautimo verfügt auch über ein Außenbecken, an dem im Sommer auch die Sonnenliegen für puren Badespaß sorgen. Spielen, liegen und einfach nur den Tag genießen – das zieht nicht nur die Einwohner von Wilhelmshaven an, sondern auch jede Menge Besucher von überall.

Action und Spaß

Für die Kleinen wurde ein optimaler Wasser- und Erlebnispark eingerichtet. Wasserpilze ragen in die Luft, während die Regendusche für endlosen Spaß sorgt. Wer etwas Sport betreiben möchte, der kann sich auf die Kletterwand begeben. Diese ist einzigartig in Deutschland – hinauf klettern und ins kühle Nass fallen lassen – eine Herausforderung für Groß und Klein. Das Sportbecken enthält fünf Bahnen a 25 Meter, wo zu bestimmten Zeiten auch Schwimmkurse, Fitness-Kurse und andere Trainingseinheiten abgehalten werden. Natürlich kann man auch im Erlebnisbad Nautimo einige Sportabzeichen erwerben.

Schwitzen und Entspannen im Nautimo Wilhelmshaven

Die Sauna im Nautimo

In der Sauna im Nautimo entspannen

In der Saunawelt geht es heiß her. Ein Highlight ist die Sole-Sauna mit einem originalen Gradierwerk. Die finnische Sauna, die Dampfsauna sowie die Mentalsauna erzeugen ein traumhaftes Wohlgefühl. Das Eisbecken für danach darf selbstverständlich nicht fehlen. Regelmäßige Aufgüsse zu den verschiedensten Zeiten können erlebt werden ebenso der Ruhebereich, in dem man bei einem knisternden Kaminfeuer gemütliche Stunden verbringen kann. Der Höhepunkt findet allerdings nur einmal im Monat statt. Jeden zweiten Freitag gibt es die Mitternachtssauna, inklusive einem hüllenlosen Badevergnügen.

Für uns als Familie kommt letzteres eher nicht in Betracht – doch wollte ich es doch für Interessierte zumindest erwähnen. Unser Aurich bekommt zwar auch gerade ein neues Schwimmbad, doch nimmt das Nautimo bei uns einen gang besonderen Stellenwert ein – für unsere Tochter immer ein Highlight, wenn wir aus auf den Weg machen, von Aurich nach Wilhelmshaven. Wer das Nautimo schon kennt, sollte sich unsere 14 Top Ausflugsziele in Ostfriesland für Familien mit Kindern mal ansehen!

Euch allen einen schönen Urlaub,
Jürgen

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]
Kategorie Deutschland, Ostfriesland

Hallo, ich bin Jürgen, Familienvater mit dem Drang die Welt mit meiner kleinen Familie zu entdecken. Wenn wir uns nicht gerade in Ostfriesland aufhalten finde ich hin und wieder die Zeit für Reiselektüre, tippe hier in unserem Urlaubs- und Reiseblog oder poste Bilder auf unserem Instagram Profil :-) Schaut doch mal rein. Bis bald!

1 Kommentare

  1. Pingback: Oceanwave Norddeich

Einen Kommentar für andere hinterlassen?