Nakieken, das Familienmagazin

Podcasts und ein Wiedersehen mit den Spieleveteranen

Apple2e mit iPhone "Datasette"

Gerade etwas traurig, dass die jüngste Folge #76 der Spieleveteranen wieder abgehört ist und auf meiner PodCast App gerade wieder Ebbe herrscht. So möchte ich die Chance nutzen, euch nochmal auf den Spieleveteranen Podcast aufmerksam machen. Ich höre diesen während der Fahrt zu meinem Arbeitsplatz (und nach Hause!). Es gibt natürlich noch andere Podcasts, die mein Android täglich aktualisiert und runterläd, doch die Veteranen sind mein Favorit. Selten bringt mich etwas das ich hören kann derart zum Schmunzeln – ok, außer der Kabarett Podcast vom WDR 2. Hier gibts immer beste Unterhaltung mit Lachgarantie – und es zerreißt es mich immer jeden Donnerstag wenn dort Dieter Nuhr auf Sendung geht :-)

Um das alles zu verwalten, nutze ich schon seit Jahren die App BeyondPod und habe diese auch schon vor langer Zeit auf die Vollversion upgegradet, um keine Einschränkungen zu erfahren. Zudem nutze ich diese auch jeden Tag, von daher auch selbstredend, dass man das unterstützen muss.

Mit dem Podcast der Veteranen jeden Monat wieder auf die Zeitreise

Aber zurück zum Thema :-) Da ich ja zu den (alten) Leuten gehöre, die mit dem Brotkasten auf die (Computer) Welt kamen und diesen wie alle anderen Rechner danach über alles liebte, lag es nah, daß ich die aktuellen Spielemagazine gekauft habe. Irgendwas musste man ja kaufen, wenn aes leider ja nicht immer die Spiele waren. Doch viele der damaligen Redaktionsmitarbeiter wechselten immer wieder zwischen den Verlagshäusern und mit den Jahren war das Magazin eher zweitrangig – man las gerne die Schreibe der coolen Jungs :-) Nein ich zähle jetzt niemanden auf, aber mit dem Hinweis auf den Podcast ist ja klar wen ich meine *g*

Wie der Zufall es so will habe ich in meinem geschäftigen Leben heute zufällig ein YouTube Video entdeckt, das für die RetroGeeks sicher schon einen Bart hat, aber ideal ist, um in einem Blog wie diesem mal erwähnt zu werden. Podcast hin oder hier, hier bekommen unsere „Freunde aus der alten Zeit“ mal wieder ein Gesicht (das kommt ja nicht mehr so häufig vor):

Zu Gast sind hier bei der bis jetzt einzigen Video-Ausgabe der Spieleveteranen vom 26.05.2015 folgende geschwätzigen netten Menschen: Heinrich Lenhardt, Michael Hengst, Mick Schnelle, Roland Austinat und Stargast Henrik Fisch. Letzterer plaudert mit den Veteranen über Spiele und hat die eine oder andere interessante Geschichte auf lager, die die Leser sicher brennend interessiert. Ich liebe ja solche Ankedoten :-) Auch wird wieder in einer alten Ausgabe der PowerPlay geblättert, die es auch unter Kultpower online zum mitblättern gibt.

Viel Spaß damit und wenn Du Lust hast, hol Dir doch das Abo aufs Handy und verreise einfach auch in die goldenen Jahre. Hier ist die Feedübersicht für diesen Podcast.

21.02.2016 Auf Twitter wurde ich noch hingewiesen…

Danke Leute :-) Hier ist auch der ganze Feed

Cheers, Jürgen

PS: Hast Du einen Podcast, den Du toll findest? Dann schreib den doch gleich hier in die Kommentarzeile – ich und viele andere würden sich freuen :)

PPS: Und sorry für das Cover … hab hab die Magazine auf dem Dachboden ^^ da musste sowas daherhalten. Oder wer hat ein Selfie das passen würde? Mit einer alten Powerplay oder PC-Player? ich tausche das gerne aus! Hehehe … traut sich sicher keiner, oder?